Untitled Document
PREISE UND AUSZEICHNUNGEN

Die Besten 7 Bücher für junge Leser November 2014

Aus der Begründung der Jury:
Ein wahnsinnig interessantes Bilderbuch. Zwischen Manga-Ästhetik, Comic, aber auch ganz romantisch anklingende Hintergründe, zart pastellig gezeichnet, plakative Figuren, die darauf gesetzt sind. Die Geschichte ist herrlich verrückt. (...) Dieses Buch ist einfach ein Hundertgeschichtenbuch, weil auf jeder Seite so viele weitere Geschichten zu entdecken sind. „Ein Buch, das sich einem Traum verdankt. (...) Ein Buch, das ein wunderbares Plädoyer ist, für das, was in unserer rasanten und lärmenden Welt immer zu kurz kommt, nämlich die Fantasie.
Ute Wegmann und Hajo Steinert in Büchermarkt, Deutschlandfunk, 01.11.2014

 
PRESSESTIMMEN

Zubert
Peter Hammer Verlag 2014

Das hat die Welt noch nicht gesehen! (...) Magische Mischung aus Manga- und Retro-Optik, voller Fantasie und wimmeliger Details: ein außergewöhnliches Bilderbuch-Debut!
SR Kinder- und Jugendbuchliste Winter 2014/15

Charmante Mischung aus Manga-Ästhetik und Nostalgie.
Deutschlandfunk, Die besten 7 für junge Leser November 2014

Welch grandioses Bilderbuch-Debüt! (...) Rasantes und witziges Trickfilm-Buchkino!
Buch und Maus 3/2014

(...) ein mit jedem Umblättern wieder überraschendes Fantasie-Abenteuer.
bn 4/2014

(...) es sind die zauberhaften Illustrationen, die entzücken. Und überraschen. Sie sind voller Anspielungen und mysteriöser Symbole, führen zu weiteren Geschichten und entführen die Leser- und Betrachterschaft auf verspielt-verschmitzte Weise in ein psychedelisches Augenfest. Keine Frage, Charlie Sutcliffe (...) ist mit diesem wunderbaren Bilderbüchlein ein grosser Wurf gelungen.
Schweizer Familie, 04.12.2014

Bilderbuch-Debütant Charlie Sutcliffe zündet ein Feuerwerk an Ideen, mischt Manga-Ästherik mit Nostalgie, lässt schräge Wesen ihr Unwesen treiben, zettelt immer neue Geschichten an - bis die Herren Inspektoren urteilen: vorzüglich. Finden wir auch.
Eltern family, 2/2015

Charlie Sutcliffe erzählt in diesem Bilderbuch eine fantastische Geschichte in wunderschönen Zeichnungen.
GEO mini, 1/2015

Dieses Buch kann man dutzende Male in die Hand nehmen und entdeckt doch immer wieder etwas Neues.
Eselsohr, 1/2015

Schon auf den ersten Blick wird deutlich, dass Charlie Sutcliffe einen eigenwilligen Stil hat, einen schrägen, bunten Mix aus Retro, Pop und Manga.
Franz Lettner, 1000 und 1 Buch, 2/2015

Ein ungewöhnliches Bilderbuchdebüt in Manga-Ästhetik.
Badische Zeitung, 07.10.2014