Untitled Document
Katrin Hirt
Katrin Hirt lebt mit ihrer Familie in Tübingen und studierte dort, in Rom und in Wien Geschichte, Literatur und Italianistik. Danach arbeitete sie an der Universität Gießen und promovierte dort im Fachbereich Neuere Geschichte.
Ihre große Leidenschaft sind Kinderbücher zu historischen Themen. Doch nicht die Großen der Zeit, sondern die Darstellung des Menschlichen und der Lebensumstände reizen sie. In der Erzählung "Nashorn Clara" erzählt sie vom ersten Rhinozeros, das nach Europa kam. Clara ließ die Menschen und Könige der Zeit staunen und bedeutete seinem Besitzer, einem niederländischen Kapitän, nicht nur Lebensunterhalt, sondern Lebensfreundschaft. Katrin Hirt schreibt auch gerne Texte für Kleine, die meist eine besondere Konzeptidee haben. Ihre beiden ersten Bücher erscheinen 2018 und 2019 im NordSüd und im Magellan Verlag.